Baustellen

Diese Woche war ‘Baubeginn’ an dem Spielhaus im Garten. Ich bin dabei, den Kindern ein kleines Haus zu bauen, unten drin ein Sandkasten und auf 1.50 Meter eine Plattform. An eine Seite soll dann mal so eine Art Kletterwand hinkommen, an eine der anderen ein Seilzug, um den Sand hochzuziehen. Vielleicht bau ich irgendwann da sogar nochmal ne Schaukel hin, aber erstmal muss das Haus fertig werden.

Continue reading

Besuch

Am Wochenende hatten wir Besuch von Martin (=The Economist). Leider war das Wetter unsagbar schlecht angesagt, aber da Martin ja flexibel ist konnte er schon Donnerstag abend kommen, und so konnten wir das tolle Wetter am Freitag abend noch nutzen und raus zum Bouldern gehen. Das Gebiet sollte natürlich nicht zu weit weg sein (musste ja arbeiten), aber auch genug Boulder im Bereich 7a bieten, so dass Martin auf seine Kosten kommt.

Continue reading

Font Teil 2

An dieser Stelle noch ein paar Sätze zum zweiten Teil unseres Urlaubs. Wir waren ja eine Woche da, und nach 3 mehr oder weniger intensiven Bouldertagen war der Dienstag ein Ruhetag. War ja auch nicht so schlimm, denn es waren eh alle Felsen nass. Am nächsten Tag sah es wahrlich nicht besser aus, jedoch wurde es gegen nachmittag trocken. Nach kurzem aufwärmen und einer 7a (zähl ich auch mal noch in die Kategorie aufwärmen) wurds allerdings wieder dunkler am Himmel und kurz darauf regnete es wieder. Damit war auch der Tag gelaufen.

Continue reading