10 Tage Bleau

… inklusive Erkältung und (fast) Totalschaden. Aber der Reihe nach.

Nach der eigentlich problemlosen Hinfahrt hatten wir erstmal zwei richtig schöne Tage. Wir haben im Bus geschlafen, und gute Bedingungen tagsüber bedeuten meist sehr kalte Nächte, so auch diesmal. Sobald die Sonne weg wurde es schnell ungemütlich. Andererseits war man so gezwungen, zeitig schlafen zu gehen. Das hat uns allen eigentlich mal wieder ganz gut getan.

Continue reading