Tschirgant

IMG_3354-001

Was soll man mit so einem Samstagnachmittag anfangen? 14 Uhr, Kaffee & Kuchen schon durch,  gerade hats zu regnen begonnen. Genau, ein Hausberg. Gibt ja deren einige, aber ein markanter hat uns noch gefehlt. Die fortgeschrittene Zeit und die wenig ausgeprägte Motivation bei den meisten Familienmitgliedern bedeuteten jedoch ein abgespecktes Wanderteam mit Felix und mir.

Continue reading

Vordere Platteinspitze

IMG_3108Bei so vielen Bergen weiß man ja gar nicht, wo man eigentlich anfangen soll mit dem besteigen. Einigermaßen naheliegend ist es jedoch, mal alles, was man so aus dem Badezimmerfenster sieht, anzugehen. Also, Vordere Platteinspitze (2562m). Unter Imstern ist die “Vordere-Hintere” eine beliebte Tour, die über einen flott ausgesetzten Grat führt und sonst niemand so richtig interessiert. Wir haben quasi nur den Zustieg gemacht, aber schließlich waren ja auch drei Kinder dabei (die großen) und Georg, Lisls Bruder.

Continue reading

Imster Höhenweg

IMG_3060Ebenfalls bereits im Juni war ich mit Jakob und Felix am Imster Höhenweg. Angegeben als schwerer Wanderweg (schwarzer Punkt) mit acht Stunden Gehzeit war ich mir nicht ganz sicher, ob sie das schaffen, v.a. weil nicht klar war, ob nicht doch ausgesetzte Stellen dabei sind. Aber wie so oft haben mich die zwei überrascht mit ihrer Fitness und auch der Freude am Wandern.

Continue reading

Vinschgau

IMG_0989Anfang Juni sind wir zum zweiten Mal in diesem Sommer nach Südtirol ins Vinschgau gefahren, genau genommen nach Laas. Vom ersten Wochenende haben wir aber leider keine Fotos. Das Vinschgau bietet sich an für einen Wochenendausflug mit dem Wohnwagen, schließlich beschränkt sich die Anfahrt auf gute 100km (vorbei am Reschensee, der mit dem Kirchturm im Wasser). Diesmal waren wir aber nicht alleine, Kathrin und Bene sind auch noch mitgefahren, um uns beim Gepäcktragen zu unterstützen Zwinkerndes Smiley

Continue reading